nochweiter » Einträge verschlagwortet mit "Skandal"

Fr, 14. Januar

Was macht das eigentlich – das Dioxin? Dioxin entsteht bei der Verbrennung von Halogenen. Zum Beispiel Chlor. Das letzte Mal, als Dioxine in den Schlagzeilen waren, hatte es einen Unfall im italienischen Seveso gegeben. Es entstand eine Dioxin-Wolke, die selbst Bäume welken ließ. Jetzt ist Dioxin in den Schlagzeilen, weil unsere Hühner und unsere Schweine zu viel davon im Futter hatten und es so auch in unsere Nahrungskette gelangt ist. Werden wir nun alle sterben? Wohl eher nicht: Akute Vergiftungserscheinungen durch den Genuss von zu viel Huhn oder Huhnprodukten sind nahezu ausgeschlossen. Das Problem: Dioxin ist sehr stabil und lagert sich für lange Zeit in uns ein. Dann haben wir den Hühnchensalat: Es verhindert die Abtötung von Tumorzellen, ist somit an der Krebsbildung beteiligt. Außerdem ruft es Schäden am Nerven- … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Allgemein, Update

Zu: Innere Kapitulation

Verloren. Kann man auch mal machen.. Vorher war die deutsche Mannschaft mit einem 4:0-Sieg über Australien gestartet. Kritik an den Fußballern gab es keine. Aber es gab Kritik an der ZDF-Moderatorin Kathrin Müller-Hohenstein. Die hatte gesagt, das Tor von Miroslav Klose sei wohl ein „innerer Reichsparteitag“ für ihn gewesen. Über diesen Satz gab es einige Aufregung – und das fand unser Kolumnist Jan Kröger unfreiwillig komisch. … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Jan Kröger, Kolumne der Woche