nochweiter » Einträge verschlagwortet mit "Partnerstadt"

Weltweit und doch so nah

Weltweit und doch so nah

Schon lange vor Facebook hat Leipzig angefangen, an seinem sozialen Netzwerk zu arbeiten. Heute hat die Stadt 14 Freunde, pardon, Partnerstädte, auf der ganzen Welt. Herzliya in Israel ist die neueste. Nochweiter hat sechs Partnerstädte ausgesucht und zeigt, wer sich in Leipzig darum kümmert, die Freundschaft aufrecht zu erhalten. … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: 24. Ausgabe, 24.09.2010

Leipzig-Herzliya e.V.

Leipzig-Herzliya e.V.

Noch ganz frisch ist die Städtepartnerschaft mit Herzliya in Israel. Am Sonntag, 18. September 2011, unterzeichnete Oberbürgermeister Burkhard Jung gemeinsam mit seiner israelischen Amtskollegin Yael German im Herzliya Ensemble Theater die Städtepartnerschaftserklärung. Offizielle gepflegt wird die Städtefreundschaft vom Leipzig-Herzliya e.V.. … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Partnerstädte

Leipzig-Houston e.V.

Der Freundeskreis Leipzig-Houston kennt alle Gründe, warum man Texas mögen sollte – auch wenn George W. Bush aus derselben Gegend kommt. Seit 1993 setzt sich der Kreis dafür ein, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Leipzig und Houston zu stärken. Besonderer Fokus liegt auf der nächsten Generation: Jedes Jahr gibt es Schüleraustausche und -wettbewerbe. Mehr Infos unter www.leipzig-houston.de. … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Partnerstädte

Leipzig-Travnik e.V.

Leipzig-Travnik e.V.

Erst seit 2003 sind Leipzig und Travnik offiziell Partnerstädte, aber schon jetzt ist die Bilanz beeindruckend: Bosnische Schülerinnen machten Praktika in Leipzig, eine Beilage über Leipzig erschien in einer bosnischen Zeitung und das Highlight schlechthin, der Leipziger Platz in Travnik, wurde vor zwei Jahren eingeweiht. Wo Travnik überhaupt liegt? Unten schauen oder nachlesen: www.leipzig-travnik.org … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Partnerstädte

Kraków

Kraków

Gut, dass Leipzig als „Klein Paris“ bekannt ist, sonst könnte es mit der unbestrittenen Schönheit Krakaus wohl kaum mithalten. Schon seit 1973 sind die beiden Städte Partner, nach einigen Unstimmigkeiten nach der deutschen Wiedervereinigung schwor man sich 1995 noch einmal die Treue. Seitdem kümmert sich vor allem das Polnische Institut in Leipzig liebevoll um kulturellen Austausch und alle anderen Aspekte der deutsch-polnischen Freundschaft. www.leipzig.polnischekultur.de … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Partnerstädte

Nanjing

Nanjing

Wer 1988 den Antrag machte, ist nicht mehr nachvollziehbar. Klar ist, dass Leipzig und Nanjing seitdem eine Beziehung führen, die auch die deutsche Wiedervereinigung nicht trennen konnte. Nanjing liegt übrigens – zumindest in chinesischen Ausmaßen – kurz vor Shanghai (300 Kilometer). Mit den Leipzigern will man sich vor allem über den „Übergang von der sozialistischen zur demokratischen Gesellschaftsordnung“ austauschen. Mehr dazu beim Deutsch-Chinesischen Zentrum Leipzig: www.dczl.de … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Partnerstädte

Addis Abeba

Addis Abeba

Locker flockig joggte Haile Gebrselassie einst beim Marathon durch Leipzig. Natürlich gewann er. Hat er in seiner Heimat Äthopien gelernt. Damit die Leipziger genauso gut werden wie der Meisterläufer, gibt es seit 2004 die Städtepartnerschaft zwischen Addis Abeba und Leipzig. Wer seinen Sportsgeist ausprobieren will, kann mit dem Partnerschaftsverein im November 2011 zum Beispiel zum Great Ethiopian Run reisen. Nicht so Sportliche trinken stattdessen den „Leipziger“, einen Kaffee aus Äthiopien. Mehr unter www.leipzig-addis-abeba.de … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Partnerstädte