nochweiter » Einträge verschlagwortet mit "Hostels"

Zelt, Couchsurfen oder… Hostel!

Zelt, Couchsurfen oder… Hostel!

Ihr habt es euch vielleicht schon gedacht, aber Großpösna ist nicht so groß, wie es sich anhört. Wenn dort ein Festival stattfindet wie das Highfield, kann es mit Unterkünften schon mal knapp werden. Will ja nicht jeder im Zelt schlafen. Deshalb hier und heute: unsere Sammlung der Leipziger Hostelszene. … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Allgemein

Hostelbar

Hostelbar

Unten Bar und oben Hostel, das ist die Hostelbar im Center am Bayrischen Platz. Die Einrichtung ist schlicht und funktional, aber modern und schick. Die Zimmerpreise gehören nicht zu den billigsten (Einzelzimmer: 35 Euro; Doppelzimmer: 50 Euro; Dreibettzimmer: 70 Euro; Vierbettzimmer: 90 Euro), dafür ist jedoch reichlich Komfort inklusive: … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Hostels

Central Globetrotter

Es gibt dieses riesige Hostel direkt am Bahnhof. Dieses wuchtige Gebäude, war mal das Reichspostgebäude. Diesem Gebäude dreht ihr den Rücken zu und geht in die andere Richtung, auf die andere Seite des Hauptbahnhofs. Noch ein Stückchen nach Norden, dann lest ihr irgendwo “Central Globetrotter”. Glückwunsch, Unterkunft gefunden. Und: Ökologische Naturfarben gefunden. Die sind nämlich an den Wänden aller Zimmer im Globetrotter… … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Hostels

A&O Hostel

Wichtig beim A&O Hostel ist das “s”. Das “s” unterscheidet das Hostel vom Hotel. Heißt: Das “s” steht für ein oder zwei Scheinchen im Geldbeutel. Sonst ist das A und O des professionellen Hostel-Daseins natürlich vorhanden, und auch noch der ein oder andere Buchstabe wie Z für zentral, H für Haustiere erlaubt und B für billig oder Billigflieger. Nach diesem Prinzip funktioniert nämlich die Preisberechnung. … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Hostels

Absteige

In der Absteige ist der Name nicht Programm – das lässt sich zumindest aus diversen Bewertungen im Internet lesen. Die Zimmer seien sauber und das Personal sehr nett. … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Hostels

Sleepy Lion

Wie war das nochmal mit dem schlafenden Löwen, den man nie wecken sollte? Nein, heißt jetzt nicht, dass man im “Sleepy Lion” besonders leise sein muss. Schon gar nicht, seit das Hostel aus der Gottschedstraße ausgezogen ist und jetzt in seinem neuen Heim ein paar mehr Betten, mehr Menschen und damit mehr Lärm zu bieten hat. Gleich um die Ecke schlafen jetzt aber auch die Löwen im Zoo, also pssscht! … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Hostels