nochweiter » Einträge verschlagwortet mit "game convention online"

Lieber nach Leipzig

Leipzig ist ‘ne geile Stadt. Sagte einst Burkhard Jung, mitten im Wahlkampf zum Oberbürgermeister. Wie wahr dieser Satz ist, hat jetzt auch der Rest der Welt mitbekommen. Und macht Urlaub in Leipzig. Von Dorothea Hecht, Stephan Ehrig und Claudia Laßlop Eine Stunde vor Auerbachs Keller. Das bedeutet sechs Mal an Fausts goldenem Fuß reiben, elf Gruppenfotos schießen, drei Mal erklären, wer Mephisto ist und fünf Mal, wo sich das nächste Klo befindet. Nur um mit Touristen ins Gespräch … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: 26. Ausgabe, 22.10.2010, Claudia Laßlop, Dorothea Hecht, Geschichten

Stadtgespräch: Was wichtig war und wird

von Dirk Stascheit Games Convention Online 2010: Mickriges Mekka Die Games Convention Online 2010 ist Geschichte: Nach dem Wegzug der erfolgreichen Games Convention nach Köln verblieb der Leipziger Messe nur noch der Ableger für Onlinespiele. Chip Online (http://bit.ly/w19wwww2) schreibt fast weinerlich: „Die wunderschöne Stadt im Osten wurde international zum Spiele-Mekka schlechthin und ließ sämtliche anderen derartigen Veranstaltungen weit hinter sich.“ Nachdem zur Games Convention 2008 noch über 500 Aussteller kamen, waren es nun nur noch 32 Aussteller. Zu allem Überfluss war die Messe nur für Fachbesucher geöffnet. Heise Online (http://bit.ly/w19wwww1) sieht dennoch einen Silberstreif am Horizont, die erste Community Manager-Konferenz sei ein Erfolg gewesen. Klassische Beschallung auf dem Augustusplatz Freunde der gepflegten, aber nicht großartigen Open Air-Unterhaltung können schonmal die Decke in den Korb packen – ab 6. August schallt die Classic Open wieder … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: 19. Ausgabe, 16.07.2010, Dirk Stascheit