nochweiter » Einträge verschlagwortet mit "Frauenhaus"

„Unglaublich, was Menschen aushalten können“

Gewalt an Frauen gehört weltweit zu den gravierendsten Menschenrechtsverletzungen. Auch für viele Leipzigerinnen ist Gewalt trauriger Alltag. Zum internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Frauen am 25. November spricht nochWeiter.de mit Gabi Eßbach. Die Leiterin der Koordinierungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking (KIS) in Leipzig sagt: „Häusliche Gewalt wird von Generation zu Generation weitergegeben.“ … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Gespräche, Ute König

Frauen für Frauen e.V. Leipzig

Der Frauen für Frauen e.V. Leipzig kümmert sich um Frauen, die Beratung und Hilfe im Bereich Trennung, Scheidung, Sorgerecht, Gewalt in der Partnerschaft etc. benötigen. Seit seiner Gründung im Juni 1990 wurde der Verein stetig ausgebaut. Als erstes Projekt wurde im November 1990 das 1. Autonome Frauenhaus Leipzig eröffnet. Inzwischen vereint er auch die Beratungsstelle für Frauen Leipzig, den Notruf für vergewaltigte und sexuell missbrauchte Frauen und Mädchen Leipzig sowie die Koordinierungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt Leipzig (KIS) unter seinem Dach. Im Jahr 2009 nahmen 3648 Personen das Angebot des Frauen für Frauen e.V. in Anspruch. (uk) Der Verein im Internet: www.fff-leipzig.de … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Ute König