nochweiter » Einträge verschlagwortet mit "fairtrade"

Die Welt, Leipzig und der Versuch gerechten Handelns

Die Welt, Leipzig und der Versuch gerechten Handelns

Globalisierung. Das wissen wir. Es ist Turbo-Kapitalismus. Das wissen wir auch. Beide haben nicht nur gute Seiten. Das mit der Ausbeutung zum Beispiel. Aber das wollen wir nicht wissen. Strategien zum Selbstschutz vor schlechtem Gewissen: Ignorieren, Akzeptieren oder Vortäuschen von Unwissen. Die Stadt Leipzig macht das anders. … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Allgemein, Featured, Franziska Gaube, Geschichten

So, 15. Mai

Gestern, bei einem “Fairem Frühstück” unterzeichnete der Bürgermeister Andreas Müller die Unterlagen für die Bewerbung: Leipzig als “Fairtrade Stadt”. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Titel getan, ab jetzt liegt es in den Händen der Kommision, ob Leipzig die Vorraussetzung für eine Fairtrade Stadt erfüllt. Zum Artikel: “Die Welt, Leipzig und der Versuch gerechten Handelns” „Fair Trade kommt hier jetzt langsam in Mode. Das hat in den vergangenen fünf Jahren schon erheblich zugenommen. Trotzdem haben wir viel Aufholbedarf gegenüber anderen europäischen Ländern, zum Beispiel Großbritannien, Schweiz oder die Niederlande“ sagt Martin Finke von Verein „Eine Welt e.V.“ “Wir haben der Stadt dann vorgeschlagen, sich für den Titel „Fairtrade Town“ zu bewerben. Leipzig bewirbt sich als Fairtrade Stadt … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Update