nochweiter » Einträge verschlagwortet mit "altenburg"

Di, 22. März

Letzte Woche noch wurde geklatscht, im Ryanair-Flugzeug. Auf der Landebahn in Altenburg. War ziemlich wackelig und die Bremsung sehr scharf. Wind, Regen, nasse Landebahn. Erst die gute Nachricht: Wir sind alle sicher angekommen. Guter Pilot, hat sich den Applaus verdient. Nun die Schlechte: Am Samstag fliegt das letzte Ryanair-Flugzeug von Altenburg gen Welt. Ab dann gibt es keine Linienflüge mehr vom sympathischen Kleinflughafen auf dem Acker. Bewegt vielleicht nicht die große Welt, aber die kleine von 50 entlassenen Mitarbeitern und auch jene Gemüter, die doch so gern günstig nach z.B. London möchten. Ab Leipzig/Halle startet man hier aber ab ungefähr 110 Euro, wo man doch mit Ryanair von Altenburg für aufsummiert ca. 50 Euro fliegen konnte. Nun müssen wir eben erst nach Berlin. Wer mehr dazu wissen möchte: http://bit.ly/el80XR … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: Update

„Der schon wieder“

Ein Schwarzwälder in Dunkeldeutschland – so würden ihn wahrscheinlich einige seiner alten Weggefährten aus Westdeutschland sehen. Niels Gormsen ist aber so wenig Schwarzwälder wie der Osten Dunkeldeutschland. Der 82-Jährige war Leipziger Stadtbaurat. Und kämpft heute noch für bessere Stadtentwicklung. … noch weiter lesen »

Veröffentlicht unter: 18. Ausgabe, 02.07.2010, Dirk Stascheit, Geschichten, Jan Kröger, Jonathan Fasel