Wiese am Rathaus

Die Hundewiese in der Nähe des Martin-Luther-Rings, auf Luftlinie mit dem Neuen Rathaus, muss ab Herbst diesen Jahres dem Neubau der katholischen Kirche St. Trinitatis weichen. 600 Gläubige sollen im Gotteshaus Platz finden. Hunde sind wohl zukünftig gezwungen, sich im Namen Gottes einen anderen Ort zur Erledigung
ihrer Geschäfte auszuwählen und alternative Grünflächen zum Austoben zu benutzen.

Dirk interessiert sich hauptsächlich für Kriminalität, Wirtschaft, und auch Wirtschaftskriminalität, Infrastruktur und IT. Geboren und aufgewachsen in Schkeuditz, hat er sich quasi sein Leben lang mit Leipzig beschäftigt. Dirk studiert (noch) Journalistik und Psychologie.

Veröffentlicht unter: Vergessenes

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Die Baugrube am Burgplatz ist ein ewiges Loch im Herzen Leipzigs, eine klaffende Wunde im Zentrum der Stadt, die sich ...