Café Waldi

Beim auswärtigen Tatort-Abend auf Wohnzimmerfeeling verzichten? Muss nicht sein – im Café Waldi. Schummrige Beleuchtung, groß gemusterte Tapeten und uriger Wandbehang erinnern an Omas gemütliche Stube. Zum absoluten Wohnzimmerglück fehlt nur noch das Sofa. Aber ein wahrer Tatort-Fan guckt auch auf Stühlen gern.

Peterssteinweg 10

Dirk interessiert sich hauptsächlich für Kriminalität, Wirtschaft, und auch Wirtschaftskriminalität, Infrastruktur und IT. Geboren und aufgewachsen in Schkeuditz, hat er sich quasi sein Leben lang mit Leipzig beschäftigt. Dirk studiert (noch) Journalistik und Psychologie.

Veröffentlicht unter: Tatort-Schauplatz · Etiketten: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Des Studenten liebste Fußballkneipe kann auch Mordfälle. Auf Leinwand und garantiert mit Leuten, die „pssst“ rufen, wenn jemand Mördermutmaßungen anstellt. ...