Rumpelkammer

Not macht erfinderisch. Die Idee zur Rumpelkammer im Täubchenweg 77 kam den Inhaber aufgrund des Platzmangels für ihren geliebten Trödel. Seitdem können Besucher Unzähliges entdecken. “Kunst, Trödel und Kaffee”, so lautet der Dreiklang der Rumpelkammer. Die Räume lassen sich auch für Hochzeiten, Geburtstage oder Festivitäten mieten.

Täubchenweg 77, 04317 Leipzig ; rumpelkammer-leipzig.de

Dirk interessiert sich hauptsächlich für Kriminalität, Wirtschaft, und auch Wirtschaftskriminalität, Infrastruktur und IT. Geboren und aufgewachsen in Schkeuditz, hat er sich quasi sein Leben lang mit Leipzig beschäftigt. Dirk studiert (noch) Journalistik und Psychologie.

Veröffentlicht unter: Bestes im Osten

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Das Kulturcafé Knicklicht in der Dresdner Straße 79 ist eine der Anlegestellen im Osten, wenn es um Kultur geht. Bei ...