Psychiatriemuseum

Tiefere Einblicke ins Seelenleben gibt es hier. In Lebensgeschichten von Psychiatriepatienten stöbern, Biografien von Psychiatern lesen sowie die Dokumentation der Behandlungsmethoden im Laufe der Zeitgeschichte verfolgen. Ergänzend: der Stadtrundgang “Schauplätze Leipziger Psychiatriegeschichte”.

Friesenstraße 1, 04177 Leipzig ;  psychiatriemuseum.de

Dirk interessiert sich hauptsächlich für Kriminalität, Wirtschaft, und auch Wirtschaftskriminalität, Infrastruktur und IT. Geboren und aufgewachsen in Schkeuditz, hat er sich quasi sein Leben lang mit Leipzig beschäftigt. Dirk studiert (noch) Journalistik und Psychologie.

Veröffentlicht unter: kleine, feine Museen

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>