Ecke Emil-Fuchs-Straße, Lortzingstraße

Nass ist es hier und kalt. Das Wetter passt zur Stimmung: Dort, wo früher eine Straße gewesen sein könnte, klafft eine Baustelle. Das Haus dahinter hätte eine großartige Fassade, wäre es renoviert worden. Ein Mädchen steht davor und schluchzt. Sie würde nur wegen dem Haus weinen, sagt sie. Das ist ein Foto wert.

Ecke Emil-Fuchs-Straße, Lortzingstraße

Dirk interessiert sich hauptsächlich für Kriminalität, Wirtschaft, und auch Wirtschaftskriminalität, Infrastruktur und IT. Geboren und aufgewachsen in Schkeuditz, hat er sich quasi sein Leben lang mit Leipzig beschäftigt. Dirk studiert (noch) Journalistik und Psychologie.

Veröffentlicht unter: Fassaden

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>