Breuninger

Ein zartes Lindgrün ziert die Fliesen, Blumen stehen neben dem Waschbecken und der sanfte Geruch nach geschmackvollem Raumduft schwebt über allem – so exklusiv kriegt man es nur im Oberliga-Kaufhaus. Aber Vorsicht, es ist nichts für Notfälle: Das schönste Shopping-Örtchen Leipzigs liegt im zweiten Stock und ein wenig versteckt hinter der Krawattenabteilung.

Markt 12

Dirk interessiert sich hauptsächlich für Kriminalität, Wirtschaft, und auch Wirtschaftskriminalität, Infrastruktur und IT. Geboren und aufgewachsen in Schkeuditz, hat er sich quasi sein Leben lang mit Leipzig beschäftigt. Dirk studiert (noch) Journalistik und Psychologie.

Veröffentlicht unter: Örtchen

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Wenn‘s wirklich ganz schnell gehen muss: Treppe runterrasen und direkt durch die Tür fallen. Nach der Erleichterung noch mal ein ...