Ernst-Mey-Straße

Ein herrlicher Blick auf die Weiße Elster, Stahlgerüst, historische Lampen, ringsherum alte Fabrikgebäude mit Klinker-Fassaden. Fehlen nur noch vorbeiknatternde Motorkutschen, flanierende Damen mit langen Kleidern, extravaganten Hüten und Sonnenschirmen, begleitet von Ehemännern mit Bart und Zwicker – die Zeitreise wäre perfekt.

Wurde 1983 in Stuttgart geboren, ist 2004 nach Leipzig ausgewandert, studiert dort seither Journalistik und Musikwissenschaft, machte 2008/2009 einen Abstecher in den hohen Norden für ein Volontariat in Cuxhaven und setzt nun alles daran, bald ihre Diplom-Urkunde übers Bett hängen zu können.

Veröffentlicht unter: Brücken · Etiketten: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:
Luppe-Eisenbahnbrücke


TschuuuutTschuuuuutTSCHUUUUUT“ ein Güterzug fährt über die Brücke. „TööftööftööftöööftÖÖÖÖf“ eine Miniatureisenbahn schlängelt sich, schwer mit Menschen beladen, auf der andern Seite ...