Schlawinarium

schlawinarium-leipzigDas Schlawinarium lädt samstags und sonntags zum Brunch – aufs Haus, allerdings nur, wenn man jünger als drei Jahre ist. Die Kurzen können sich in Spielecken und im Außenbereich des familienfreundlichen Cafés herumtreiben, während Daddy per W-Lan surft und Mami Zeitung liest. Kulinarisch wird für 10 Euro von halb zehn bis halb zwei eine breite Palette aus reichlich Herzhaftem, selbst gebackenen Kuchen und Pudding geboten. Der erste Kaffee für die eltern inklusive.

Kolonnadenstraße 1, 04109 Leipzig ; schlawiner.biz

zurück zur All you can eat-Liste

Dirk interessiert sich hauptsächlich für Kriminalität, Wirtschaft, und auch Wirtschaftskriminalität, Infrastruktur und IT. Geboren und aufgewachsen in Schkeuditz, hat er sich quasi sein Leben lang mit Leipzig beschäftigt. Dirk studiert (noch) Journalistik und Psychologie.

Veröffentlicht unter: All you can eat in Leipzig

Eine Antwort zu "Schlawinarium"

  1. Liebe Kollegen, liebe Leute mit Kindern,

    das Schlawinarium ist seit 2010 geschlossen. Was die ehemaligen Schlawiner heute machen, lest ihr auf unserer Webseite. Wir sind auch bei Facebook unter http://www.facebook.com/schloss.arek2105 und freuen uns immer über alte Bekannte und Freunde, die uns mögen, lesen und liken.

    Liebste Grüße
    Ute Schlossarek

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:
glashaus-leipzig


Nichts für Steinwerfer ist der Brunch im Glashaus, dafür aber für Freunde eines all-inclusive-Urlaubes: Neben zahllosen Salaten, Platten, Desserts und ...