Dienstag, 20. September

Nun ist es offiziell: Leipzig hat eine neue Partnerstadt. Herzliya in Israel heißt sie, benannt nach dem Begründer des modernen Zionismus Theodor Herzl. Was man sonst noch so über Herliya wissen muss? Die Stadt liegt nördlich von Tel Aviv an der israelischen Küste, hat 81000 Einwohner und einen Bürgermeister, der mit Nachnamen German heißt. Inoffiziell gibt es die Partnerschaft übrigens schon seit vergangenem Jahr. Wo Leipzig sonst noch so weltweit verbandelt ist, haben wir hiergesammelt.

Dorothea Hecht lacht, wohnt, arbeitet, isst und ist gerne in Leipzig. Manchmal verlässt sie Leipzig, kommt aber immer wieder gerne zurück. Sie hat Journalistik an der Uni Leipzig studiert und dürfte sich somit ein "Dipl-Journ." vor den Namen setzen. Mag und macht sie aber nicht.

Veröffentlicht unter: Geortet, Update

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:
Leipzig-Herzliya


Noch ganz frisch ist die Städtepartnerschaft mit Herzliya in Israel. Am Sonntag, 18. September 2011, unterzeichnete Oberbürgermeister Burkhard Jung gemeinsam ...