Tiefster Winter und der Sommerurlaub in Südostasien ist noch in weiter Ferne? Dann könnte man immerhin den Geschmacksknospen einen Kurztripp gönnen. Weiter zeigt, wo in Leipzig kleine kulinarische Abstecher rund um die Welt möglich sind.


Pro Regional

Das Gegenteil von Fremdfeinkost: Lecker Biokrempel aus garantiert regionalem Erzeugnis. Schon das Reinschnuppern macht Laune auf die Ware. Sympatisch: Auch „Weiter“ gibt’s dort zu erwerben. Pro Regional, Karl-Liebknecht-Straße 51, 04107 Leipzig … noch weiter lesen »



Tobagi

Kein Feinkostladen in dem Sinne, aber einer der besten und abgedrehtesten Asiaten in ganz Leipzig. Inhaberhin malt und fotografiert und stellt aus. Küche: koreanisch. Ach ja: ist im verruchten Hause ansässig, das Aufhängerdes Sachsen-Sumpfes war. Tobagi, Riemannstraße 52, 04107 Leipzig ;tobagi.de … noch weiter lesen »



Pannonia

Spezialität der versteckten Sorte: In der Passage „Blauer Hecht“ zwischen Nikolaistraße und Reichsstraße findet der Traubensaftanbeter dieses Kleinod. Das Geschäft führt über 100 ungarische Weine und Spirituosen. Pannonia Vinum, Brühl 52, 04109 Leipzig ; ungarische-weine.biz … noch weiter lesen »



Englandladen

Some things never change. Der Englandladen in der Gottschedstraße wartet mit allerlei Nützlichem und typisch britischem Süßkram auf. Skittles und Wine Gums: Manche Dinge ändern sich eben nie. Englandladen, Gottschedstraße 12, 04109 Leipzig ; derenglandladen.de … noch weiter lesen »



Slavianka

Moskaus 5. Kolonne, ähem, Zentrums Kolonnadenstraße 5 bietet allerlei leckeres aus dem GUS-Raum. Zum Beispiel leckeren Lemberg-Kaviar, der gar nicht sooo teuer ist – aus Stör-freundlichem Pazifiklachsrogen. Slavianka, Kolonnadenstraße 5, 04109 Leipzig … noch weiter lesen »



Casablanca

Schicht im Schacht, sagte das Lamm zur Ziege – das Ergebnis gibt es im Casablanca. Halales Fleisch, allerlei mediterrane Öle und maghrebinische Küche locken in die Karl-Heine-Straße 47 Karl-Heine-Straße 47, 04229 Leipzig … noch weiter lesen »