„Religion ist der Glaube and einen Gott oder Gottheiten.“ Uha. Da zieht es einem jeden Religionswissenschaftler das Herz zusammen. So geht das nicht. Und so machen wir das auch nicht. Was ist Glaube? Was ist ein Gott? Ist nicht einfach. Der Glauben bewegt unglaublich viele Menschen. Er ist Grund Krieg zu führen und Frieden zu schließen. Auch ihr, die ihr zu wissen denkt nichts zu glauben, seit davon eingenommen. „Ich glaube an nichts.“ Haha. Na fällt euch was auf? Wir müssen einräumen, dass es so viel mehr zu glauben gibt, als wir je hier aufführen könnten. Fortsetzung folgt.


Minerva zu den drei Palmen: Freimaurer

Weltverschwörung. Mysterien. Freimaurer. Ei, jetzt wird es spannend. Man hält sich ja bedeckt, als Freimaurer, deswegen weiß man’s nicht, aber die Leipziger Loge „Minerva zu den drei Palmen“ ist eine der größten in Europa. Manch einer wird empört die Luft anhalten. „Aber, Aber! Männerbund. Frauendiskriminierung. Elitengedöns. Geheimniskrämerei. Gemacht von Reichen um Reichen das reich sein zu erleichtern. “ Andere werden sagen: „Das Frauen nicht eintreten dürfen ist eben Tradition. Geheimniskrämerei? Dazu ist es doch ein Geheimbund! … noch weiter lesen »



Evangelisch-Lutherische Freikirche

Evangelisch, lutherisch und dann auch noch Freikirche? Ja, soviel Zeit muss sein, sagen die Mitglieder besagter Kirche, schließlich gibt es von ihnen nur etwa 1300 in Deutschland. Die Freikirche besteht aus deutschlandweit 16 Gemeinden. die meisten davon in Sachsen. Der Hauptunterschied zur evangelisch-lutherischen Kirche besteht darin, dass die Freikirche keine staatliche Kirche ist. Wer’s genau wissen will, liest bei Wikipedia weiter. Oder geht am Sonntag um 9.30 Uhr zum Gottesdienst. Den gibts übrigens sogar als … noch weiter lesen »



Jesus Freaks

Nicht Jeeesus. Dschieses, englisch ausgesprochen. Passt auch besser zum Untertitel “Your local underground church”. Sie sind auch keine Sekte, versichern die Jesus Freaks, sondern junge Menschen, die behaupten, dass “trotz Kreuzzügen, Hexenverbrennungen, langweiligen Kirchen- gottesdiensten, Geld scheffelnden Fernsehpredigern und all dem pseudo-religiösen Getue, hinter der Sache mit Jesus etwas Wahres und sehr Phantastisches steckt”. Zur Zielgruppe passt auch die Gottesdienst-Zeit: Sonntag, 16.30 Uhr, man will ja ausschlafen. Die Veranstaltung an sich ist … noch weiter lesen »



Internationale Gemeinschaft für Krishna Bewusstsein (ISKCON)

Senfgelbe, unkonventionelle Kleidung. Bis auf einem Zopf ist der Kopf kahl. Die Augen geschlossen. „Hare Krishna Hare Krishna…“ Schellen ringen, Trommeln wummern. „…Krishna Krishna Hare Hare…“ Befremdlich. Ein bisschen, so von außen. Geben wir ja zu. Was machen die da eigentlich? Warum laufen die so rum? Und wer zum Höllenhund ist eigentlich dieser Herr Krishna? Fragen, die den Rahmen komplett sprengen würden. Kurz: Diese Tradition ist schon sehr alt und kommt aus Indien. Ihr “Herr” … noch weiter lesen »



Adventgemeinde

Dauervorfreude auf Weihnachten? Nein… Bei der Adventgemeinde handelt sich um eine protestantische Freikirche, deren Mitglieder an die Wiederkehr Jesus Christus glauben. Während die meisten Christen den ersten Wochentag, also den Sonntag feiern, feiern die Adventisten den siebten Tag der Woche, den Sabbat. Daher auch ihr offizieller Name: “Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten”. Gottesdienste feiert die Adventgemeinde Leipzig jeden Samstag um 9.30 Uhr sowie jeden dritten Samstag um 19.30 Uhr im Adventhaus in der Karl-Heine-Straße 8. … noch weiter lesen »



Evangelisch-methodistische Kirche

Es waren einmal ein paar Studenten in England, heute ist es eine weltweite Kirche: die Evangelisch-methodistische Kirche. Und es gibt sie auch in Leipzig: Predigtgottesdienst und Kindergottesdienst der Methodisten finden jeden Sonntag um 9.30 Uhr in der Kreuzkirche, Paul-Gruner-Straße 26 statt. … noch weiter lesen »