Frauen für Frauen e.V. Leipzig

Der Frauen für Frauen e.V. Leipzig kümmert sich um Frauen, die Beratung und Hilfe im Bereich Trennung, Scheidung, Sorgerecht, Gewalt in der Partnerschaft etc. benötigen. Seit seiner Gründung im Juni 1990 wurde der Verein stetig ausgebaut. Als erstes Projekt wurde im November 1990 das 1. Autonome Frauenhaus Leipzig eröffnet. Inzwischen vereint er auch die Beratungsstelle für Frauen Leipzig, den Notruf für vergewaltigte und sexuell missbrauchte Frauen und Mädchen Leipzig sowie die Koordinierungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt Leipzig (KIS) unter seinem Dach.
Im Jahr 2009 nahmen 3648 Personen das Angebot des Frauen für Frauen e.V. in Anspruch. (uk)

Der Verein im Internet: www.fff-leipzig.de

Wurde 1983 in Stuttgart geboren, ist 2004 nach Leipzig ausgewandert, studiert dort seither Journalistik und Musikwissenschaft, machte 2008/2009 einen Abstecher in den hohen Norden für ein Volontariat in Cuxhaven und setzt nun alles daran, bald ihre Diplom-Urkunde übers Bett hängen zu können.

Veröffentlicht unter: Ute König · Etiketten: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


André Herrmann ist Poetry Slammer. Er ist, wie er von sich selbst sagt, geboren, aufgewachsen und wurde seit dem immer ...