16 Uhr Never ab Paddington

In Deutschland kommt die Bahn zu spät. In England wären die Leute froh, wenn sie  überhaupt nicht käme, sagt unser Kolumnist Peter Clubb. Überhaupt kann er mit dem englischen Bahnverkehr ziemlich wenig anfangen, seit er gesehen hat, wie gut der deutsche funktioniert. Ein seltenes Lob auf die Deutsche Bahn.

Auf Englisch lesen oder auf Deutsch lesen

Veröffentlicht unter: Clubb-Gedanken, Peter Clubb, Weg

Eine Antwort zu "16 Uhr Never ab Paddington"

  1. [...] Dieser Beitrag wurde unter Peter Clubb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. ← Sonntag, 13. Februar 16 Uhr Never ab Paddington → [...]

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


I always knew English trains were bad, but it was only when I was living in Leipzig I realised just ...