Kekskarte: Mandelsterne

IMG_5294.webp

Mandelsterne
Foto: Franziska Gaube

Mandelsterne
ergibt ca. 75 Stück

Zutaten:
60 g Wallnüsse
125 g Butter
250 brauner Rohrzucker
1 Ei
200g Mehl
¼ TL Salz
½ TL Natron
Außerdem: ca. 50 g abgezogenen Mandeln und ein Eigelb

Die Wallnüssen fein mahlen. Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier hinzufügen und gut vermengen. Mehl, Walnüsse, Salz und Natron vermischen und dazu geben. Den Teig über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Den Teig dünn ausrollen und Sterne ausstecken. Mit einer halben Mandel garnieren. Eigelb darüber streichen und bei 180° im Backofen 6-8 Minuten backen.

Ist 1990 geboren, studiert Ethnologie und Zentralasienwissenschaften an der Uni Leipzig und wird entweder erfolgreiche Journalistin oder macht einen Keksladen auf.

Veröffentlicht unter: keksrezepte

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


[caption id="" align="alignleft" width="250" caption="TeufelsküsseFoto: Franziska Gaube"][/caption] Teufelsküsse für ca. 70 Stück Zutaten: 250g Butter 120g Puderzucker 250g Weizenpuder (Mondamin) ...