Sonntag, 30. Oktober

Wenn man etwas genauer hinschaut, sieht man schnell, dass das keine Marienkäfer sind, die derzeit vermehrt herumschwirren. Dass dieses Krabbelgetier dem beliebten Marienkäfer Konkurrenz macht und was das mit Biodiversität zu tun hat, lässt sich im Interview zur Xtinct-Kampagne nachlesen. Was die einen von den anderen unterscheidet, erklärt außerdem Wikipedia. Über die Glücksbringerfähigkeiten gibt es bislang keine gesicherten Aussagen und es muss daher von Fall zu Fall entschieden werden. So oder so suchen die Käfer gerade nach optimalen Überwinterungsmöglichkeiten für die kommenden Monate.

Geboren 1981. Diplomjournalistik und Germanistik in Leipzig studiert. Heute frei schreibend und auch sonst gern am Texten.

Veröffentlicht unter: Update

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Heute ist Wahltag. Gewählt wird die Leipziger Band des Jahres 2011, Wahllokal ist das Werk II. Acht Bands sind nach ...