Freitag, 9. September

Leipzig ist Medienstadt – sagt man. Gestern gab es auf jeden Fall wiedereinmal einen schönen Beweis dafür, dass auch junge Medien in Leipzig durchstarten können: Das Fußballradio 90elf erhielt den Deutschen Radiopreis. Seit fünf Jahren berichtet der Sender über das Spiel mit dem runden Ball und zwar rein digital. Dafür gab es die Auszeichnung in der Kategorie “Beste Innovation”. Wir gratulieren!

Wurde 1983 in Stuttgart geboren, ist 2004 nach Leipzig ausgewandert, studiert dort seither Journalistik und Musikwissenschaft, machte 2008/2009 einen Abstecher in den hohen Norden für ein Volontariat in Cuxhaven und setzt nun alles daran, bald ihre Diplom-Urkunde übers Bett hängen zu können.

Veröffentlicht unter: Update

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Da wachen wir heute auf zu dieser Neuigkeit: Bernd Hilder, Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung, soll nach Willen des MDR-Verwaltungsrats neuer ...