Montag, 15. August

Der 15. August ist der Tag, an dem es in Bayern immer regnet. Nicht, weil die Quellwolken an diesem Tag ein konspiratives Treffen veranstalten und sich bei jedem hinterhältigen Lachen vor Freude in die Wolkenhose machen. Nein, an diesem Tag wird Mariä Himmelfahrt gefeiert, und damit ist Feiertag. Glücklicherweise fällt er dieses Jahr auf einen Montag und man konnte das verlängerte Wochenende anderswo verbringen. In Leipzig zum Beispiel. Da war das Wochenende meistens ganz nett. Beim Wasserfest in Lindenau, bei Waldis Hasentanz-Festival und am Sonntag (Vor-)Mittag bei 28 Grad im Park. Ganz nett für den Anfang so ein Wochenende. Hat zumindest die Hoffnung derer geschürt, die seit Anfang Juli rumlaufen und sagen: “Der Herbst wird nochmal so richtig heiß!”

Dorothea Hecht lacht, wohnt, arbeitet, isst und ist gerne in Leipzig. Manchmal verlässt sie Leipzig, kommt aber immer wieder gerne zurück. Sie hat Journalistik an der Uni Leipzig studiert und dürfte sich somit ein "Dipl-Journ." vor den Namen setzen. Mag und macht sie aber nicht.

Veröffentlicht unter: Update

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Na, schon eine Ente adoptiert? Was, noch nicht? Dann aber hurtig los, zu einem der Veranstaltungsorte des Wasserfests, wo ihr ...