Dienstag, 28. Juni

Am 28. Juni stellen wir bei 28 Grad und bestem Fahrradwetter fest: Weniger Fahrradunfälle in Leipzig! Im Jahr 2010 sind im Vergleich zum Vorjahr wieder weniger Menschen mit dem Fahrrad verunglückt und das, obwohl die Radfahrer immer mehr werden, teilt der Verkehrsclub Deutschland mit. Zugleich warnt er aber vor zuviel Freude über den neuen Trend. Von 2005 bis 2008 waren die jährlich verzeichneten Unfälle angestiegen, erst 2009 gingen sie wieder zurück und lagen im vergangenen Jahr nun erstmals wieder unter dem Niveau von 2005. Im Städtecheck des Verkehrsbunds kam Leipzig deshalb nur ins Mittelfeld und bekam den guten Ratschlag mit: Wachsam bleiben!
Wir wünschen also allseits schöne, sommerliche und vor allem sichere Fahrradtouren. Vom Zentrum aus zum Cossi, einmal rum und wieder zurück könnte übrigens ziemlich genau auf 28 Kilometer kommen.

Dorothea Hecht lacht, wohnt, arbeitet, isst und ist gerne in Leipzig. Manchmal verlässt sie Leipzig, kommt aber immer wieder gerne zurück. Sie hat Journalistik an der Uni Leipzig studiert und dürfte sich somit ein "Dipl-Journ." vor den Namen setzen. Mag und macht sie aber nicht.

Veröffentlicht unter: Update

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Welcher Typ seid ihr: "Iiiiiiiih, Viecher!!!!" oder "Aaaaaah, wie süüüüß"? Wer sich zum Typ 1 zählt, hier ein gut gemeinter ...