Donnerstag, 16. Juni

Sechs Studien gab es seit 1996 schon zum Medienstandort Leipzig, nun gibt es für das Jahr 2010 eine weitere und die bezieht endlich auch den Kreativstandort mit ein. Heute wurde sie vorgestellt und auch wenn klar ist, dass der Teil mit der methodischen Herangehensweise und Auswertung entscheidend ist, kommen wir mal gleich zu den Ergebnissen. Rund 4.400 Unternehmen sammeln sich in Leipzig unter dem Begriff  Medien- und Kreativwirtschaft, beschäftigen rund 44.500 Menschen, fest und frei, und erzielen einen jährlichen Umsatz zwischen 3 und 4 Mrd. Euro. Und siehe da: 81,1 % der befragten Unternehmen sind mit dem Standort Leipzig zufrieden bzw. sehr zufrieden. Sogar überdurchschnittlich zufrieden sind Künstler, Musiker sowie Anbieter medialer und kultureller Dienstleistungen. Weniger euphorisch, aber dennoch positiv fällt demnach das Fazit von Marketing-Experten, aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit, von Journalisten und Verlegern sowie IT Fachleuten aus. Details gefällig? Dann hier entlang.

81,1 % der befragten Unternehmen sind mit dem Standort Leipzig zufrieden bzw. sehr zufrieden. Überdurchschnittlich zufrieden sind Künstler, Musiker sowie Anbieter medialer und kultureller Dienstleistungen. Ein insgesamt positives Fazit kommt von Seiten der Marketing-Experten, aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit, von Journalisten und Verlegern sowie IT Fachleuten.

Geboren 1981. Diplomjournalistik und Germanistik in Leipzig studiert. Heute frei schreibend und auch sonst gern am Texten.

Veröffentlicht unter: Update

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Wilhelm Leuschner wäre heute 121. Jahre alt geworden und wir gratulieren allen Veit's zum Namenstag. Und auch wenn beides vielleicht ...