Mittwoch, 11. Mai

In Leipzig treibt ein fieser Froschdieb sein Unwesen: Aus dem Duft- und Tastgarten des Friedensparks wurde die bronzene Figur eines Frosches gestohlen. Das ganze geschah bereits am 27. April, das Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig bittet aber nun die Leipziger um Mithilfe und Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls. Und so sieht der Vermisste aus:

Wurde 1983 in Stuttgart geboren, ist 2004 nach Leipzig ausgewandert, studiert dort seither Journalistik und Musikwissenschaft, machte 2008/2009 einen Abstecher in den hohen Norden für ein Volontariat in Cuxhaven und setzt nun alles daran, bald ihre Diplom-Urkunde übers Bett hängen zu können.

Veröffentlicht unter: Update

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Wer bist du und wenn ja, wie viele? Heute startet die erste gesamtdeutsche Volkszählung. Für den Zensus 2011 müssen Immobilienbesitzer, ...