Donnerstag, 31. März

Die Touri-Flut war 2010 in Leipzig auf einem neuen Hoch: zwei Millionen Übernachtungen zählte die Leipziger Tourismus- und Marketing GmbH. Jetzt könnten es noch mehr werden, denn wieder einmal empfiehlt ein englischsprachiges Medium die Stadt. Die britische Tageszeitung Guardian hat Leipzig auf Platz 1 seiner Reisetipps 2011. Wieder einmal steht die Baumwollspinnerei dabei im Vordergrund, als “setting for innovative arts”. Wollen wir hoffen, dass die Touristen auch die anderen schönen Orte Leipzigs kennenlernen.

Zuerst gesehen hat es heldenstadt.de – vielen Dank für den Hinweis in der Morgenschau!

Mehr über Tourismus in Leipzig findet ihr bei uns hier.

Dorothea Hecht lacht, wohnt, arbeitet, isst und ist gerne in Leipzig. Manchmal verlässt sie Leipzig, kommt aber immer wieder gerne zurück. Sie hat Journalistik an der Uni Leipzig studiert und dürfte sich somit ein "Dipl-Journ." vor den Namen setzen. Mag und macht sie aber nicht.

Veröffentlicht unter: Dorothea Hecht, Update

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Wir glaubten ja zu wissen, warum das Opossum Heidi aus dem Leipziger Zoo schielt: Sie ist zu dick. Jetzt ist ...