Montag, 13. Dezember

Fahrradfahren im Winter geht. Sagt der Kollege mit den Spike-Reifen. Er hat diese Supergummikreise mit Metallspitzen dran. Das, was 100-Meter-Sprinter an den Füßen haben, praktisch einmal um das Fahrrad gewickelt. Wenn man sowas nicht hat, rät der Allgemeine Deutsche Fahrradclub, kurz ADFC: Abstand halten, Tempo reduzieren und besonders bei fester Schneedecke und Glätte in Kurven weder treten noch bremsen. Viel Spaß beim Dahingleiten und bei der intensiven Bekanntschaft mit der Eisdecke.

Dorothea Hecht lacht, wohnt, arbeitet, isst und ist gerne in Leipzig. Manchmal verlässt sie Leipzig, kommt aber immer wieder gerne zurück. Sie hat Journalistik an der Uni Leipzig studiert und dürfte sich somit ein "Dipl-Journ." vor den Namen setzen. Mag und macht sie aber nicht.

Veröffentlicht unter: Dorothea Hecht, Update

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Zum Wochenende und nur noch für kurze Zeit gibt es den Soundtrack zum Winter: Track 01 - durchdrehende Autoreifen (man ...