Montag, 6. Dezember

Nikolaus. Und neuer Schnee, wenn in Leipzig auch weniger als anderswo. Über fehlendes Weiß zu Weihnachten macht sich wahrscheinlich gerade keiner Sorgen. Vor einem Jahrtausendwinter (wie auch immer dessen genaue Defintion lauten mag) scheint sich aber auch keiner fürchten zu müssen. Vor dem nächsten Wetter-Small-Talk das hier lesen und sich dann lieber mal wieder über die Medien wundern.

Geboren 1981. Diplomjournalistik und Germanistik in Leipzig studiert. Heute frei schreibend und auch sonst gern am Texten.

Veröffentlicht unter: Update · Etiketten:

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Sonne und Glitzerschnee. Da will Mann und Frau und Kind raus. Aber... Der Weihnachtsmarkt wird überfüllt sein. Das mit dem ...