Dienstag, 16. November 2010

Frauen an die Macht! Das gilt seit heute auch an der Uni Leipzig: Prof. Dr. med. Beate Schücking wird die neue Rektorin der Universität. Sie wurde im ersten Wahlgang mit 49 von 70 abgegebenen Stimmen und damit mit der absoluten Mehrheit vom erweiterten Senat der Universität gewählt. Schücking hat sich zum Ziel gesetzt, die Uni Leipzig trotz aller Sparmaßnahmen in der Spitzengruppe der Universitäten zu positionieren. “Da, wo sie eigentlich hingehört”, so die 54-Jährige. Voraussichtlich am 2. Dezember 2010 wird Beate Schücking feierlich in ihr neues Amt eingeführt.

Wurde 1983 in Stuttgart geboren, ist 2004 nach Leipzig ausgewandert, studiert dort seither Journalistik und Musikwissenschaft, machte 2008/2009 einen Abstecher in den hohen Norden für ein Volontariat in Cuxhaven und setzt nun alles daran, bald ihre Diplom-Urkunde übers Bett hängen zu können.

Veröffentlicht unter: Update · Etiketten: , ,

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Es wird auf jeden Fall eine Frau, soviel steht fest. Heute stimmt der Erweiterte Senat der Universität Leipzig darüber ab, ...