Mittwoch, 8. Juni

Auf der Suche nach einer vermissten Jugendlichen bittet die Polizei nun um Mithilfe. “Die Vermisste, Viktoria Franz, geb. 07.06.1995, wohnhaft Leipzig-Stötteritz, Güntzstraße verließ am 27.05.2011 die elterliche Wohnung, um an einer Feier von einer Freundin teilzunehmen”, heißt es. An diesem Tag hätten sie ihre Eltern das letzte Mal gesehen. Der letzte Kontakt war ein Telefonat am 28. Mai , bei dem sie ihren Eltern eine falsche Adresse und falsche Telefonnummern hinterließ. Es wird vermutet, dass sich das Mädchen in Leipzig-Grünau aufhält.

Zur Personenbeschreibung: ca. 172 cm groß, schwarze, lange, glatte Haare, schlanke Gestalt, blaugrüne Augen. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie schwarze Leggins, eine blaue Jacke „Bench“, ein langes schwarzes T-Shirt (3/4 Arm), schwarze Chucks und eine olivgrüne Handtasche.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt und zum derzeitigen Aufenthalt der vermissten Viktoria Franz geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 01 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden.

Bild: PD Leipzig

Geboren 1981. Diplomjournalistik und Germanistik in Leipzig studiert. Heute frei schreibend und auch sonst gern am Texten.

Veröffentlicht unter: Allgemein, Update

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Die ersten Würfel sind gefallen, die Nomminierten stehen fest: Die unten stehenden Regisseure und Choreografen dürfen auf den Erhalt des ...