Freitag, 3. Dezember

Eilmeldung aus Lappland:
Weihnachtsmann sieht diesjährige Bescherung bedroht. Da die Bevölkerung der Erde so rasch gewachsen ist, sieht er sich nicht in der Lage die Bescherung in allen Ländern pünktlich vorzunehmen, meldete die WNPA heute Nacht.
Die Frau vom Weihnachtsmann rief heute morgen öffentlich zur Hilfe aus der Weltbevölkerung auf. Man suche noch einen Gehilfen. Des weiteren fehlen Wichtel. Die Geschenke könnten nicht alle rechtzeitig verpackt und aufgeladen werden. Um sich für den Posten des Gehilfen zu bewerben sollte man einen Schlittenführerschein und exzellente geographische Kenntnisse besitzen. Vorraussetzung für die Bewerbung als Wichtel: eine geringe Körpergröße und eine schöne Singstimme.
-fg-

Ist 1990 geboren, studiert Ethnologie und Zentralasienwissenschaften an der Uni Leipzig und wird entweder erfolgreiche Journalistin oder macht einen Keksladen auf.

Veröffentlicht unter: Allgemein, Update · Etiketten: ,

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Leak heißt soviel wie "undicht sein, auslaufen".  Wieder was gelernt. Über Leipzig lernen wir aber nicht viel von Wikileaks.  Gerade ...