Samstag, 13. November 2010

Die nochWeiter-Woche geht zu Ende. Die Bilanz: Verrückte Narren in der Leipziger Innenstadt, aber kein Senf im Pfannkuchen (manchmal auch keine Marmelade). Gewandhauskapellmeister Kurt Masur bekommt eine Leo-Baeck-Medaille, aber niemand kennt Leo Baeck (schade). Der zweite Bombenfund am Zoo innerhalb von acht Tagen, aber glücklicherweise keine toten Tiere (Pech für die Lemminge). Der Oberbürgermeister Burkhard Jung macht seinen Kulturbürgermeister Michael Faber machtlos, aber um den Zoo darf der sich weiterhin kümmern (seine Stimmung: bombig).

Dorothea Hecht lacht, wohnt, arbeitet, isst und ist gerne in Leipzig. Manchmal verlässt sie Leipzig, kommt aber immer wieder gerne zurück. Sie hat Journalistik an der Uni Leipzig studiert und dürfte sich somit ein "Dipl-Journ." vor den Namen setzen. Mag und macht sie aber nicht.

Veröffentlicht unter: Allgemein, Update · Etiketten: , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie auch:


Stunk im Rathaus: Oberbürgermeister Burkhardt Jung entzieht Kulturbürgermeister Michael Faber einen Teil seiner Zuständigkeit. Grund dafür sei die Auseinandersetzung um ...